COMMON Jahreskonferenz 2012: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Partner

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen für Teilnehmer an der "COMMON Jahreskonferenz 2012"

1. Anmeldung

Die Anmeldung als Teilnehmer über das Internet oder per entsprechendem Formular ist verbindlich.

2. Teilnahmegebühr

Nach Eingang der Bestellung wird die Teilnahmegebühr zzgl. der gesetzlichen MwSt. von COMMON fakturiert.

Die Rechnung ist sofort zu bezahlen. Ist die Rechnung zum Zeitpunkt der Konferenz nicht beglichen, kann COMMON die Teilnahme verweigern.

3. Leistungen

Die Teilnahmegebühr beinhaltet den Besuch der Vorträge beim Kongress, den Besuch der Fachmesse, die Tagungsunterlagen, die Verpflegung, die Abendveranstaltungen und die Zusatzevents.

Die Kosten für Reise, Übernachtung und andere Aufwendungen sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten.

4. Stornierung

a. Der Teilnehmer kann bis zwei Wochen vor Konferenz-Termin einen Ersatzteilnehmer benennen, der in den Vertrag zu gleichen Bedingungen eintritt.

b. Bei späterer Nennung eines Ersatz-Teilnehmers wird eine Bearbeitungs-Gebühr von 30,- EURO berechnet.

c. Muss die Anmeldung zurückgezogen werden, wird bis zwei Wochen vor Konferenz-Termin eine Bearbeitungsgebühr von 200,- EURO erhoben.

d. Bei späterer Stornierung bzw. Nichtanreise zur Konferenz ist der Gesamtbetrag fällig.

5. Gerichtsstand ist Stuttgart